Stadtteiloffensive Ückendorf aktiv


Inhaltsverzeichnis:

 


Wappen

In der Zeit vom 01.09.1896 bis zum 01.04.1903 war Ückendorf ein selbständiges Amt. Dieser Entwurf eines Wappens fand aber nie die Zustimmung der Behörden.


 

 

 

 

Aus der Nachbarschaft

Auf dieser Seite berichten wir über andere Internetangebote rund um Ückendorf.

   

 

Die SG Eintracht Gelsenkirchen e.V. berichtet:

http://www.eintracht-gelsenkirchen.de/

Ein schönes Stückchen Ückendorf mehr

SG Eintracht Gelsenkirchen: Kunstrasenkleinspielfeld im Südstadion von OB Baranowski eröffnet.

Der grüne "Teppich" ist ausgelegt, die Flutlichtmasten und der Ballfangzaun aufgestellt – das neue Kunstrasenkleinspielfeld der SG Eintracht Gelsenkirchen im Südstadion wurde seiner Bestimmung übergeben.
Oberbürgermeister Frank Baranowski hat den Platz, der künftig von den Nachwuchsmannschaften – von den Minis (ab 4 Jahren) bis zur E-Jugend (U10/U11) – im Spielbetrieb genutzt wird, freigegeben. Die Eröffnung fand im Rahmen eines „normalen“ Spieltages statt, der Verein hat aber für einen ansprechenden festlichen Rahmen gesorgt – mit zusätzlichen Spielattraktionen für die kleinen Gäste, Kaffee- und Kuchen, Getränke und Leckereien vom Grill.

„Dass es jetzt mit dem zusätzlichen Spielfeld geklappt hat, zeigt, dass es mit dem Verein insgesamt vorwärts geht. Wir können die angespannte Platzsituationen etwas entzerren und bieten nun insbesondere für die jüngsten Nachwuchskicker endlich auch einen vernünftigen Untergrund für Training und Spiel. Es wäre schön, wenn viele Gäste zu unseren Spielen kommen würden und schauen, was sich im Südstadion getan hat“, so der Vorstand der SGE.

Kontakt:
Michael Buch, Telefon 0171-1200542.
Glückauf
SG Eintracht Gelsenkirchen

 

Frühstück in Ueckendorf
im Mieterhaus Gelsenkirchen

Jeden ersten Dienstag im Monat bietet das Mieterhaus Flöz Dickebank und Umgebung e.V. im Heini-Wettig-Haus, Ottilienaustr. 3, ab 09:00 Uhr, ein gemeinsames Frühstück an. Über Ihren Besuch würden wir uns riesig freuen.

Ein reichhaltiges, gut sortiertes Frühstücksbüfett sowie eine große Anzahl lieber und netter Gäste laden zu einem gemütlichen Beisammensein mit viel Spaß und guter Laune ein.

Um bei dieser fröhlichen Runde dabei zu sein benötigen Sie nur Ihre gute Laune und 4,00 € als Unkostenbeitrag pro Person.

Die Bürgerinitiative Neue Wege für Flöz Dickebank wirkt unterstützend mit, bei Miet- und Wohnproblemen aller Bewohner der Siedlung Flöz Dickebank, gegenüber dem Vermieter.

Historisches und Aktuelles von Ückendorfern für Ückendorfer.

 

Hier klicken

Ueckendorf aktuell

 


Weitere Links zu anderen Webseiten, die sich mit Ückendorf befassen:

Ückendorf

Stadt Gelsenkirchen

Gemeinde St. Josef-Ückendorf

Geschichte und Geschichten aus und um Gelsenkirchen